Switch to the CitySwitch to the City

Partys & Veranstaltungen

Partys & Veranstaltungen (96)

Stefan Gwildis - Lokale Chöre gesucht

Stefan Gwildis ist zurück! Mit neuen, bislang ungehörten Songs, die er seinem Publikum nicht länger vorenthalten möchte. Unterstützung sucht sich Stefan Gwildis dazu von je einem ortsansässigen Chor in jeder Konzertstadt seiner „Alles dreht sich“ Tournee, die ab Februar 2016 durch die ganze Nation führt .  „Ich freue mich auf viele bunte Bewerbungen und bin gespannt, was wir in den einzelnen Städten gemeinsam auf die Beine stellen können. Der Chor wird bei drei Songs, mit mir und meiner Band, auf der Bühne eingebunden sein - Meiner aktuellen Single „Handvoll Liebe“, und noch zwei Songs, die jeweils noch ausgewählt werden. Drei anspruchsvolle Songs, bei denen ich mich sehr auf Chor-Unterstützung freue.“ so Gwildis. Interessierte Chöre können ihre Bewerbung bis zum 15.01.2016 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Resümee : Ein absolutes Muss aller Rügen-Besucher: die alljährlich stattfindenden Störtebeker Festspiele in Ralswiek! Zum nunmehr 23. Mal begeistern zur Zeit die Störtebeker Festspiele mit den spannenden Abenteuern um den Piraten Klaus Störtebeker mit über 150 Darstellern die Zuschauer.Den Besucher erwartet ein kurzweiliges und temporeiches Geschehen mit atemberaubenden Stunts und beeindruckenden Spezialeffekten. Besonders der junge und sehr talentierte Hauptdarsteller Bastian Semm kommt dabei sehr gut beim Publikum an.  Ebenfalls mit starken Applaus werden die Gesangseinlagen des besonders in den neuen Bundesländern bekannten Mimen Wolfgang Lippert gewürdigt. Spektakulärer Abschluss der absolut gelungenen Veranstaltung ist das Höhenfeuerwerk, welches den tollen Abend gebührend beendet.  

+++ Heinz Rudolf Kunze, Marquess, Mary Roos auf der zentralen Großveranstaltung in Hannover +++ Sozialministerin Cornelia Rundt eröffnet +++

Sabine Ebert“: „1813“ und „1815“ – beide erschienen im  Knaur Verlag

1813 Kriegsfeuer             ISBN 978-3-426-65214-5 aus 2013

1815 Blutfrieden             ISBN 978-3-426-65272-5 aus 2015

Gastspiel in Hannover  am 28.April 2015 im Theater am Aegi und Abschlussveranstaltung am 5. Mai 2015

10. September 2014Sambesi

Zweifacher Nachwuchs bei den bedrohten Addax-Antilopen

Riesenfreude im Erlebnis-Zoo Hannover: Bei den seltenen Addax-Antilopen gab es in diesem Sommer zweifachen Nachwuchs. Am 28. Juli erblickte Amelie das Licht der Welt...

07. September 2014Aktionen

Pralles Programm: Musik, Poetry Slam, Workshops, Mitmachaktionen

Der Erlebnis-Zoo Hannover macht glücklich - im wahrsten Sinne.

Noch bis zum 14. September 2014 erleben die Zoo-Besucher Tage des Glücks, die alle Sinne...

Seite 2 von 7
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com