Switch to the CitySwitch to the City

Vier 96er auf Länderspielreise - Hannover 96

Zieler ist nominiert.

DFB-Team mit Zieler: Einmal zuhause, einmal auswärts96-Torhüter Ron-Robert Zieler bestreitet mit der deutschen Nationalmannschaft am kommenden Freitag das vierte der insgesamt zehn EM-Qualifikationsspiele in der Gruppe D. Gegner im Grundig Stadion in Nürnberg ist Gibraltar, die abgeschlagen mit 0 Punkten und einem Torverhältnis von 0:17 auf dem letzten Platz rangieren.Am darauffolgenden Dienstag, 18. November, reist das Team von Bundestrainer Joachim Löw nach Südeuropa. In Vigo treffen Kapitän Manuel Neuer und Co. im Freundschaftsspiel ab 20.45 Uhr auf Spanien.

Freundschaftsspiel für "Leo"und die U21Nach der erfolgreichen EM-Qualifikation stehen für die U21-Junioren samt Leonardo Bittencourt zwei Testspiele an. Am Donnerstag, 13. November 2014, ist die Niederlande in Ingolstadt (ab 18 Uhr) zu Gast. Das Duell gegen die tschechische Auswahl findet am Dienstag, 18. November, in Prag statt. Beginn ist um 17.30 Uhr.

Freundschaftsspiele für Leonardo Bittencourt und die U21-Nationalmannschaft

Almer mit Österreich zweimal in WienDer zweite 96-Keeper, Robert Almer, tritt am Samstag, 15. November 2014, im Spitzenspiel der Gruppe G gegen Verfolger Russland an. Österreich führt zurzeit die Tabelle mit sieben Punkten an. Ebenfalls im Ernst-Happel-Stadion in Wien empfängt das ÖFB-Nationalteam am Dienstag, 18. November 2014, in einem freundschaftlichen Vergleich die Brasilianer. Anpfiff ist um 18 Uhr. Die Seleção reist mit einem Sieg an: Zuletzt bezwang das Team um Neymar Japan mit 4:0.

Vier-Länder-Turnier der deutschen U18 ohne Timo KönigsmannU23-Schlussmann Timo Königsmann reiste zwar mit der deutschen U18-Nationalmannschaft zum Vier-Länder-Turnier in die Türkei, musste aber am Dienstag, den 11. November 2014, verletztungsbedingt die vorzeitige Heimreise antreten. Der 17-jährige Torhüter brach sich im Training den kleinen Finger und verpasst somit die Begegnungen gegen die Niederlande, das tschechische Nationalteam und den Gastgeber Türkei.

Afrika-Cup Quali: Sané und der Senegal Gleich zwei Qualifikationsspiele für den Afrika-Cup absolviert der Senegal, für dessen Kader Salif Sané nominiert ist. In Kairo kämpfen die Löwen von Teranga am Samstag, 15. November 2014 (19 Uhr), gegen Gastgeber Ägypten um die Punkte. Botswana heißt dann der folgende Gegner, den es am Mittwoch, 19. November, zu bezwingen gilt.nr

zur Übersicht

Authors: Hannover96

Lesen Sie mehr http://www.hannover96.de/CDA/aktuelles/newsfeeds/detailansicht/news/Fuenf_96er_auf_Laenderspielreise.html?no_cache=1

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com