Switch to the CitySwitch to the City

vermischtes

vermischtes (47)

Der Bibliothekar und Goethe-Experte Paul Raabe ist am 5. Juli 2013 in Wolfenbüttel im Alter von 86 Jahren gestorben. „Paul Raabe bleibt in Erinnerung als ein großer Freund der Bücher und der Wissenschaften", sagte die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajić in einem Nachruf.

Für seine strategisch angelegte familienbewusste Personalpolitik ist enercity am 26. Juni 2013 mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Während einer Festveranstaltung in Berlin erhielten insgesamt 304 Arbeitgeber das von der berufundfamilie gGmbH – eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung – seit 15 Jahren erteilte Zertifikat.   
   

Der ehemalige Stadtsuperintendent des Evangelisch-lutherischen Stadtkirchenverbandes Hannover, Hans Werner Dannowski, vollendet am Sonnabend, 22. Juni, sein 80. Lebensjahr. Das vielfältige Engagement des Theologen für die Menschen in Stadt und Region Hannover hat deren Gesellschaft entscheidend geprägt und dem Vollblutseelsorger weit über den kirchlichen Raum hinaus hohe Anerkennung verschafft. Als „Aktivbürger“ lobte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil einst Hans Werner Dannowski, der sowohl Träger der hannoverschen Stadtplakette ist, als auch mit dem Stadtkulturpreis ausgezeichnet wurde.
Mit einer musikalisch üppig bereicherten Andacht am Sonnabend, 22. Juni, werden ab 11 Uhr in der Marktkirche der Stadtkirchenverband, dessen Stadtsuperintendent Dannowski von 1987 bis 1998 war, und die Marktkirchengemeinde, deren Seelsorger er im gleichen Zeitraum war, den Jubilar ehren. Zudem haben dort die zahlreiche Gratulanten, darunter mehrere Überraschungsgäste, die Gelegenheit, Hans Werner Dannowski zu gratulieren und seine Verdienste zu würdigen.


Seite 4 von 4
Anzeigen
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com